Hula Hoop Vorher-Nachher-Bilder: 7 echte Erfolgsgeschichten

Wenn du nach Hula Hoop Vorher-Nachher-Bildern suchst, dann fragst du dich bestimmt: Funktioniert Hula Hoop wirklich? Kann man nur mit einem Hula Hoop Reifen wirklich so leicht abnehmen, wie man oft im Internet lesen kann? Das wollen wir in diesem Beitrag beantworten. Eins vielleicht vorweg: Die sehr deutliche Antwort auf diese Frage ist: JA! Abnehmen mit Hula Hoop funktioniert. Und macht Spaß. Aber ist Hula Hoop das große magische Wundermittel, um von heute auf morgen schlank zu werden? Die sehr deutliche Antwort ist Nein. Auch das Abnehmen mit Hula Hoop erfordert einiges an Disziplin und richtiger Ernährung.

Die richtigen Reifen für deine Hula-Hoop Abnehmreise findest du übrigens in unserem Shop.

1. @hula_aylin präsentiert ihren Mama-Body

Alleine wer dieses Bild ansieht wird schnell sehen, was für einen großen Erfolg man durch Hula Hoop haben kann. Und Aylin kann wirklich stolz auf sich sein. Denn gerade nach einer Schwangerschaft wieder zu so einem Traumkörper zu kommen – da gehört schon einiges dazu. Und das schreibt sie auch auf Ihrer Seite: “Es ist ein harter Weg , ich weiß … Aber leider gibt es so Frauen wie wir die einfach kämpfen müssen ??”

Wenn ihr also vor habt mit Hula Hoop ernsthaft abzunehmen, dann folgt unbedingt @hula_aylin auf Instagram.

2. @lena_hoopt zeigt ihre 2-Monats-Transformation

Und wenn ihr jetzt denkt, dass man mit Hula Hoop immer Monate oder sogar Jahre braucht, um Veränderung zu sehen, dann schaut euch dieses Vorher-Nachher Bild von @lena_hoopt an. Zwei Monate (Mitte Januar bis Mitte März 2021) und es ist eine EINDEUTIGE Veränderung zu sehen.

Lena selbst gibt in ihrer Caption einen super wertvollen Tipp: Wer das Gefühl hat, dass das Abnehmen bei allen anderen immer so schnell geht, nur bei einem selbst nicht, der sollte UNBEDINGT regelmäßig mit Vorher-Nachher-Bildern arbeiten. Das motiviert einen umso mehr dranzubleiben und weiterzumachen. Denn, wie wir bereits in der Einleitung gesagt haben, funktioniert abnehmen NIE von jetzt auf gleich. Auch nicht beim Hula Hoop.

3. Taille: -17cm und Hüfte: -9cm – RIESEN-Transformation bei @cinder.milli

Ist das dieselbe Person? Unglaublich aber wahr. @cinder.milli schreibt in ihrer Caption, dass sie sich selbst etwas erschrocken hat, als sie dieses seitliche Vorher/Nachher-BIld zusammengestellt hat. Und das kann man verstehen, denn die Transformation ist unglaublich.

17 cm weniger Taille und 9 cm weniger Hüfte. Und das alles nur, weil sie täglich 20 bis 30 Minuten Abends vor dem TV gehullert hat. Das klingt einfach, war es aber nicht. Blaue Flecken, Schmerzen, Anstrengung. Vor allem am Anfang des eigenen Hula-Hoop-Trainings gehört das dazu. Der eigene Körper muss sich zuerst an das Training gewöhnen. Bei Schmerzen und Wunden sollte man dementsprechend UNBEDINGT eine Pause einlegen und es gerade am Anfang nicht mit dem Training übertreiben. Sollte es dir am Anfang schwerfallen, mit dem Reifen umzugehen oder du zu starke Schmerzen haben, kannst du es auch mit einem Smart-Hula-Hoop Reifen probieren.

Viel wichtiger als schnell voranzukommen, ist es nämlich überhaupt voranzukommen. Und zwar auf eine Weise, die einen motiviert und begeistert hält.

4. 10 kg weniger bei @janniaroha

Wer auch nach diesen drei Bildern noch nicht daran glaubt, dass man mit Hula Hoop echte Abnehmerfolge feiern kann, der sollte nach diesem hier spätestens überzeugt sein. Die wunderschöne @janniaroha zeigt in diesem Vorher-Nachher Hula Hoop Bild ihren Abnehmerfolg. 10 Kilo weniger. Und das in rasender Geschwindigkeit. Insgesamt nämlich in nur 4 Monaten (von Januar bis Mai 2021).

Für @janniaroha war das Hauptargument für das Hula Hooping auf jeden Fall der Spaß und sie hat selbst nicht daran geglaubt, jemals einen Sport zu finden, der ihr so viel Spaß machen würde.

5. -4kg in nur 3 Wochen bei @hulahoop.and.food

Wenn ich dir jetzt sagen würde, dass du innerhalb der nächsten drei Wochen bis zu vier Kilo abnehmen und dabei auch noch Spaß haben kannst… wie fändest du das? Glaubst du nicht? Dann schau dir diese Vorher-Nachher Hula Hoop Bilder von @hulahoop.and.food an. WAHNSINN!

Vielen Dank für die Dokumentation deines Fortschrittes. Sowieso ist ihre Instagram-Seite ein kleiner Geheimtipp für alle Hula Hoop Begeisterten.

Eines ist hier vielleicht wichtig zu erwähnen: Der Abnehmerfolg kommt, wie so oft, natürlich nicht ausschließlich vom regelmäßigen Hullern. Tatsächlich schreibt Sabrina selbst, dass sie in dieser Zeit auch deutlich mehr Kalorien gezählt und auf ihre Ernährung geachtet hat.

6. – 30 kg Abnehmerfolg bei @lebeheute

Die wundervolle Susi von @lebeheute hat mit Hula Hoop und Kalorienzählen unglaubliches erreicht. Von knapp 120kg auf unter 80kg. Ein unglaublicher und beeindruckender Erfolg, der jeden dazu motivieren sollte, mit dem Hula Hoop Training zum Abnehmen zu starten. Wir gratulieren zu dieser großartigen Abnehmleistung.

In einem zweiten Post zeigt sie dann ein noch beeindruckenderes Ergebnis:

In nur 12 Monaten hat sie ganze 42 kg abgespeckt. Dabei ist sie nicht nur äußerlich nicht mehr wiederzuerkennen, auch ihre Ausstrahlung hat sich unglaublich ins Positive verändert. Und auch wem ein Jahr jetzt lange vorkommen mag: eigentlich sind 12 Monate eine ganz schön kurze Zeit für so ein unglaubliches Ergebnis.

7. -14,5 kg bei Anja aus Dresen

Anja aus Dresden zeigt ebenfalls, was für einen großen Einfluss man mit täglichem Hula Hoop Training und Kalorienzählen auf seinen eigenen Körper, seine Figur und sein Wohlbefinden haben kann. Die Hula Hoop Vorher-Nachher Bilder sind unglaublich und zeigen eine unglaubliche Transformation. Hut ab und ganz herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.

Wie genau funktioniert das jetzt eigentlich mit dem Abnehmen?

Na? Konnten dich unsere sieben Erfolgsstories etwas umstimmen und du glaubst jetzt daran, dass man mit Hula Hoop tatsächlich etwas erreichen kann? Sehr gut. Trotzdem wollen wir an dieser Stelle noch einmal kurz erklären, wie genau das mit dem Abnehmen eigentlich funktioniert.

Prinzipiell nimmst du immer dann ab, wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst, als du verbrauchst. Das bedeutet also, dass du ein Kaloriendefizit benötigst, um abzunehmen.

Sport hilft dir – neben ganz vielen anderen positiven Aspekten – dabei, mehr Kalorien zu verbrennen. Jeder Sport ist dabei unterschiedlich anstrengend und intensiv und die genaue Anzahl der verbrannten Kalorien hängt immer von dir selbst, der Sportart und der Intensität ab.

Hier mal eine kleine Übersicht dazu, welcher Sport wie viele Kalorien innerhalb von einer Stunde verbrennt:

Hula Hoop Kalorienverbrauch
Du siehst also. Hula Hoop ist bei weitem nicht der Kalorien-Killer Nummer eins. ABER dafür macht es unendlich viel Spaß und ist aus unserer Sicht wirklich sehr sehr gut dazu geeignet, um wirklich abzunehmen und auch langfristig dranzubleiben. Denn wenn der Sport, den du machst, dir keine Freude bringt, dann wird es auf Dauer natürlich schwierig diesen auch dauerhaft auszuüben. Mit ca. 600 kcal verbrannter Energie pro Stunde ist Hula-Hoop definitiv auch nicht unanstrengend.

Sollte ich auch Vorher-Nachher Bilder meines Hula Hoop Training erstellen?

Unser Tipp: JA! Vorher-Nachher Bilder können beim Hula Hoop genauso beim Abnehmen helfen, wie bei allen anderen Sportarten auch. Denn Vorher-Nachher Bilder dokumentieren deinen Fortschritt.

Auf deiner Abnehmreise wird es dir immer mal wieder passieren, dass du das Gefühl hast, keine Fortschritte zu machen. Und genau das sind dann die Zeitpunkte, in denen dir die Vorher-Nachher Vergleichsbilder helfen. Hier siehst du deine Fortschritte “schwarz auf weiß”. Und wie du vielleicht in den Captions der oben gezeigten Bilder lesen kannst: Oft erschrickt man sich selbst ein bisschen, wenn man die eigenen Fortschritte so deutlich sieht.

Hast du mit Hula Hoop abgenommen? Dann erzähl uns davon. Oder noch besser: Schick uns deine Hula Hoop Vorher Nachher Bilder. Dann bauen wir sie hier auf unserer Seite ein, um noch mehr Leute davon zu überzeugen, dass man mit Hula Hoop abnehmen kann und abnehmen wird.