Cool Down Dehnübungen nach dem Hoop Training

Wir lieben das Hooping, Hullern, Reifendrehen oder wie auch immer man es nennen mag und bekommen gar nicht genug davon. Doch eine Sache, die ebenso wichtig und gleichermaßen erfreulich ist, ist das Dehnen nach dem Hula Training. Dieses wird in manchen Fällen unterschätzt oder schlichtweg vergessen. Erfahre in unserem heutigen Ratgeber, weshalb das Dehnen nach dem Hula Hoop Training so wichtig ist und welche Cool Down Dehnübungen nach dem Hoop Training sich am besten dafür eignen.

Muss ich mich nach dem Hula Hoop dehnen? 

Viele leidenschaftliche Hula HooperInnen stellen sich diese Frage. Wir haben die kurze, aber klare Antwort: Ja. Es bietet sich an, sich vor und auch nach dem Hula Hoop zu dehnen. Wenn wir uns vor unserem heiß ersehnten Hula Training dehnen, tun wir dies, um uns und unsere Muskeln aufzuwärmen. Das ist für uns alle selbstverständlich. Doch die Cool down Phase nach dem Training wird immer mal wieder vergessen. Weshalb ist es wichtig, sich nach dem Hula Hoop zu dehnen? 

Vor dem Sport müssen wir uns aufwärmen, nach dem Sport wollen wir uns entspannen. Damit sich dein Körper also nach deinem intensiven Hoop Training regenerieren kann, bedarf es einer Cool Down Phase. Genau diese erreichst du am besten mit einigen wertvollen Dehnübungen nach dem eigentlichen Training. Auf diese Weise erlaubst du deinem Körper, herunterzukommen und sich Schritt für Schritt wieder zu entspannen. Nur mit einer passenden Regenerationsphase nach dem Sport ist der menschliche Körper bereit für die nächste Trainingseinheit. Das Risiko, sich zu verletzen oder etwas zu zerren, senkst du ebenfalls mit den richtigen Aufwärm- und Cool Down Übungen.

 

BRASE® Hula Hoop Reifen Erwachsene, Premium, HULAHUPPREIF zum Abnehmen ,Schwarz-Pink, Hula Hoop 1.2kg, Hoola Hoop Reifen Erwachsene, Anfänger&Profis, Gewicht&Größe einstellbar, Hoola Hoop 100 cm
26 Bewertungen
BRASE® Hula Hoop Reifen Erwachsene, Premium, HULAHUPPREIF zum Abnehmen ,Schwarz-Pink, Hula Hoop 1.2kg, Hoola Hoop Reifen Erwachsene, Anfänger&Profis, Gewicht&Größe einstellbar, Hoola Hoop 100 cm
  • ✅ SICHERHEIT ÜBERZEUT - Dieser Hoola Hoop mit extrem festen Klickverbindungen ist ummantelt von extra dickem 5mm, hautfreundlichen EVA Schaum, der das Verletzungsrisiko effektiv reduziert. Screenreader-Unterstützung aktiviert.
  • ✅MASSAGE INKLUSIVE - Durch die Noppen des Hula-Hoop-Reifen wird die Stärkung & Durchblutung des Bindegewebes gefördert, Celullite ade!
  • ✅FLEXIBILITÄT GEGEBEN - Der Hulahuppreif zum Abnehmen ist mit seinen 1,2 kg und 100 cm Ø sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Unser Fitness Reifen ist anpassbar (Gewicht&Größe)
  • ✅ TOP MARKENQUALITÄT - Der Hula Hoop überzeugt mit exzellenter Qualität sowie Langlebigkeit und wurde nach Deutschen Standards hergestellt.
  • ✅ZERIFIKAT GEPRÜFT - Alle Materialien des Hulahuppreif zum Abnehmen sind laborgeprüft, gesundheitlich unbedenklich.

Die besten Cool Down Dehnübungen zum Mitmachen 

In einem knackigen und ebenso informativen Video zu Cool Down Dehnübungen gibt Antje Tittelmeier einen kleinen Einblick in ihre Regenerationsphase nach dem Hooping. Selbstverständlich inkludieren diese Übungen auch den Hula Reifen, sodass du sogar noch nach Ende des Hullerns noch mehr Spaß mit dem Reifen haben kannst. Bei einer ihrer ersten Cool Down Dehnübungen nutzt Antje den Reifen so, als würde sie weiterhin hullern. Der einzige Unterschied: du hältst deinen Reifen in beiden Händen und drehst ihn halb um deinen Körper und wieder zurück. Dabei drehst du deinen gesamten Oberkörper mit dem Reifen, um Rumpf, Hüfte, Rücken aber auch den Rest deines Körpers zu dehnen. Auch gestreckte Arme und einige Übungen, die sitzend durchgeführt werden, kommen in Antjes Video vor.

In einem anderen Cool Down Video, das von Jana Bex erstellt und geleitet wurde, erhältst du ein Stretching Workout, das in nur fünf Minuten erledigt ist! Jana gibt dabei an, dass du diese Übungen als Cool Down nutzen, aber ebenso eine kleine Yoga-Einheit daraus machen kannst. Mithilfe des Hula Reifens werden die Dehnübungen noch intensiver, wodurch du einen höheren Effekt erzielen kannst. In den 30 Sekunden Einheiten wird dein gesamter Körper gedehnt, während du den Reifen als Stütze oder auch Gewicht nutzt.

Den Hula Reifen als Hilfsmittel nutzen 

Ein etwas anderes Dehntraining: kniend und kreisend ist das Motto des nächsten Videos. „Bee Varga The Hulahooper“ nutzt ihren Hula Reifen als Unterstützung und Hilfsmittel für diverse Dehnübungen, die als Cool Down fungieren. Dabei verbringt sie die meiste Zeit der Dehnübungen sitzend und kniend, während sie den Reifen um sich kreisen lässt und sich selbst streckt bzw. dehnt.

Die brillante Deanne Love zeigt uns ebenfalls, wie es geht! Sie dehnt und streckt sich binnen weniger Minuten – aber mit einer gehörigen Portion Spaß. Stehend dreht Deanne ihren Hula Reifen um ihren Körper herum und achtet dabei darauf, den Reifen auf verschiedenen Höhen (Taillenhöhe, Brusthöhe, …) anzusetzen. Dadurch werden alle Bereiche des Körpers gestretcht und somit wieder auf deine nächste Hula Session vorbereitet.

Fazit

Nach jedem Workout und auch dem Hula Hoop Training ist es wichtig, sich zu dehnen und herunterzukommen. Dazu haben wir dir hier verschiedene Cool Down Videos aufgeführt. Das tolle dabei: Der Reifen muss nach deinem Workout nicht weggelegt werden, sondern kann dir auch in deiner Cool Down Phase dienen!